Weiterhin erfolgreicher Verlauf des Förderprogramms Das ESF-Förderprogramm unternehmensWert:Mensch wird um weitere zwei Jahre bis zum 30.06.2022 verlängert. Beratungsschecks können dann bis zum 30.06.2021 mit voller Laufzeit der Prozessberatung vergeben werden, bis zum 30.09.2021 mit verkürzter Laufzeit von 6 Monaten. Gefördert werden kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit bis zu 249 Beschäftigen. Je nach Unternehmensgröße werden die Kosten der Beratung bis zu 50 oder 80 Prozent bezuschusst (Förderkriterien). Neu: unternehmensWert:Mensch plus Das erfolgreiche Förderprogramm unternehmensWert:Mensch aus dem Haus der Initiative Neue Qualität für Arbeit (INQA) wird um einen neuen Programmzweig unternehmensWert:Mensch plus erweitert. Durch die Erweiterung kann kleinen und mittleren Unternehmen

„Der Begriff unternehmensWert:Mensch an sich und das damit verbundene Verständnis war für mich im gesamten Beratungsprozess leitend“, so Michael Marquardt, Geschäftsführer von Konverdi Copacking GmbH, spezialisiert auf Dienstleistungen rund um das Thema Verpackungsmanagement. So stand bereits zu Beginn das Ziel fest, die Beschäftigten mehr in unternehmerische Prozesse und Themen einzubinden, um sich gemeinsam für die Zukunft des Unternehmens aufzustellen. Dazu wurden als Erstes gemeinsam mit dem Prozessberater verschiedene Analysen durchgeführt. Bereits dieser externe Blick auf die betrieblichen Abläufe habe schon einen enormen Erkenntnisgewinn gebracht. Die neu gewonnene Transparenz war im nächsten Schritt die Grundlage für die Reflektion gemeinsam mit den

Geförderte Beratung durchleuchtet Helmstedter Unternehmen „unternehmensWert:Mensch hat unser Unternehmen auf den Kopf gestellt. Diese intensive Durchleuchtung hätten wir schon viel früher machen sollen.“, so Heiko Presuhn, Geschäftsführer E.A.S.T. Produktions GmbH bereits bei der Begrüßung. „Darüber haben wir eine neue Qualität der Arbeit erzielt“, sagt Sibylle Presuhn, verantwortlich u.a. für Personal und Buchhaltung. Die E.A.S.T. Produktions GmbH mit Sitz in Helmstedt entwickelt und vertreibt Komplettlösungen für LED-Beleuchtungssysteme. Mit einem Team von heute 12 Mitarbeitern stellt das Unternehmen individuelle und innovative Systeme für Innen- und Außenbeleuchtung her. Im Herbst vergangenen Jahres stieß Frau Presuhn auf das gerade gestartete Förderprogramm unternehmensWert:Mensch. Sie und