Nach der Krise ist vor der Krise: Erfolgreich auch in schwierigen Zeiten!

Nach der Krise ist vor der Krise: Erfolgreich auch in schwierigen Zeiten!

08:26 02 Juni in Allgemein

von Lutz Stratmann, Geschäftsführer der Demografieagentur für die Wirtschaft GmbH

Die Corona-Krise stellt Unternehmen und Verwaltungen vor gewaltige Herausforderungen. Mehr denn je sind Arbeitgeber und betriebliche Interessenvertretungen darauf angewiesen, die „Widerstandskräfte“ ihre Organisation und der Beschäftigten zu stärken um auch in schwierigen Zeiten erfolgreich zu bleiben.

Sicher ist: eine Rückkehr zu der uns bekannten Normalität wird es nicht mehr geben. Wir stehen vor Veränderungen, Aufgaben und Chancen, die uns mental, gesundheitlich und wirtschaftlich enorm herausfordern werden.


Wie wirken sich die zu erwartenden Veränderungen auf Unternehmen und Verwaltungen aus? Sicher ist: Die Unternehmensgewinne und Steuereinnahmen werden zunächst drastisch sinken. Gleichzeitig sind spätestens jetzt zusätzliche Investitionen unter anderem in die digitale Infrastruktur oder den Gesundheitssektor dringend notwendig.


Wie sieht es mit der Veränderungsbereitschaft und Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in krisenhaften Zeiten aus? Gerade Krisenzeiten lösen Ängste und damit psychische Belastungen bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus, die die Arbeitsfähigkeit beeinträchtigen.

Deshalb kommt es jetzt entscheidend darauf an, Unternehmen und Verwaltungen in den strategischen personalpolitischen Handlungsfeldern Führung, Chancengleichheit, Mitarbeitergesundheit und -motivation, Wissen und Kompetenz sowie in der Digitalisierung zukunftsfähig aufzustellen.
 

Krise als Anlass für Schritte in die Zukunft

Wieviel organisatorischen Verbesserungsbedarf gibt es zum Beispiel in Bezug auf die Nutzung digitaler Medien wie Videokonferenzen im Homeoffice? Wie wird Wissen ausgetauscht? Wird jeder Mitarbeiter gehört? Wie werden Informationen weitergegeben? Werden Kompetenzen schnell erkannt und gebündelt? Arbeiten die Beschäftigten in Stresssituationen motiviert und ideenreich zusammen? Wie lief und läuft das Krisenmanagement? Wie wird Hygiene, Infektions- und Arbeitsschutz organisiert?
Es ist nicht einfach, sich darüber einen schnellen Überblick zu verschaffen und die gesammelten Erfahrungen in konkrete Verbesserungsmaßnahmen münden zu lassen.

Unsere Beratungsangebote

Die Beratungsleistungen der Demografieagentur liefern Ihnen den dafür notwendigen „Werkzeugkasten“.
Mit der Organisationsentwicklungsmaßnahme „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA)  erhalten Sie Klarheit darüber, wie  Ihre Organisation in den Handlungsfeldern Führung, Chancengleichheit & Vielfalt, Gesundheit und Wissen & Kompetenz, Digitalisierung und Nachhaltigkeit aufgestellt ist, wo Verbesserungspotentiale liegen und welche Maßnahmen ergriffen werden können.

Die erfolgreiche Umsetzung des ganzheitlichen Prozesses ist bestens geeignet, Ihre Organisation resilient aufzustellen, um auch für unerwartete Krisensituationen gut gewappnet zu sein.

Gezielt unterstützen wir Sie zudem mit unseren Angeboten INQA-Audit, Agiles Lernen, dem ZukunftsCheck im Rahmen unseres niedersächsischen Landeszertifikats „Zukunftsfester Betrieb“ dem ESF-Förderprogramm unternehmensWert:Mensch oder Webinaren zur professionellen Durchführung virtueller Konferenzen.

Auf eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit! Achten Sie auf Ihre Gesundheit und halten Sie Abstand!

Herzliche Grüße,
Lutz Stratmann