Gute Praxis – Zukunftsfähige Unternehmenskultur

Neue Praxisberichte aus der Pflege, öffentlichen Verwaltung und IT – wie drei Branchen die Zukunft anpacken

 

Im Oktober 2018 wurden im Bundesministerium für Arbeit und Soziales 24 Unternehmen ausgezeichnet, die zwei Jahre lang erfolgreich am INQA-Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ teilgenommen haben. Unter ihnen: mehrere öffentliche Verwaltungen, Pflegedienste und IT-Unternehmen. Das hat die Demografieagentur zum Anlass genommen, daraus branchenspezifische „Cluster-Berichte“ zu veröffentlichen. Sie zeigen, wie diese Branchen mit dem Audit, dem Fachkräftemangel und der Digitalisierung umgehen und sich für die Zukunft rüsten.

 

IT-Branche: Mitarbeiter dringend gesucht

Die IT-Branche boomt: Jeder zweite IT-Dienstleister ist von Fachkräfteengpässen betroffen. Das Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ hat gezeigt, dass vielen Beschäftigten ein gut bezahlter, sicherer Job nicht mehr reicht – sie wünschen sich vielmehr eine individuelle Förderung, Wertschätzung, Perspektiven und eine offene Unternehmenskultur, in die sie sich einbringen können. „Kommunikation ist der Schlüssel. Durch den offenen Austausch mit den Beschäftigten, wie ihn das Audit bietet, haben die Betriebe erfahren, worauf ihre Mitarbeiter am meisten Wert legen“, sagt Lutz Stratmann, Geschäftsführer der Demografieagentur. Die Erfahrungen der IT-Branche zeigen: Digitalisierung ist nicht nur ein wachsendes Geschäftsfeld, sie verändert auch Arbeitsstrukturen und die Unternehmenskultur. Hier geht es zum Praxisbericht…

 

Auch Pflege braucht Unterstützung

In der Pflege und Betreuung verändert ebenfalls die Digitalisierung den Arbeitsalltag. Eine große Mehrheit der Beschäftigten erhofft sich Entlastung durch elektronische Dokumentationen und technische Assistenzsysteme. Durch die Projektgruppen und konkrete Maßnahmen, die im Rahmen des Audits zwei Jahre lang auf den Weg gebracht wurden, haben vier Pflege- und Betreuungseinrichtungen ihre Personalpolitik nachhaltig verändert: Sie haben sich intensiv mit einer mitarbeiterorientierten Personalführung beschäftigt, haben Handlungsspielräume geschaffen und moderne Technologien in den Arbeitsalltag eingeführt. Der DRK-Kreisverband Euskirchen, die rehaVital Gesundheitsservice GmbH, der Verein Betreute Grundschulen e.V., die Franconian International School und die Havel-Kids Kinderbetreuung gGmbH haben sich zwei Jahre lang, begleitet von professionellen Prozessbegleiterinnen und Prozessbegleitern, mit guten Arbeitsbedingungen, der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Chancengleichheit, der Verbesserung von Arbeits- und Gesundheitsschutz, Transparenz u.v.m. beschäftigt – und damit schrittweise den Wandel zu einem zukunftsfähigen Unternehmen vollzogen. Hier geht es zum Praxisbericht…

 

Verwaltung: Von Staub keine Spur

Verwaltungen sind verstaubt und hinken dem Wandel der Arbeit hinterher? Die Gemeinde Hohe Börde, die Kreisverwaltung Groß-Gerau, die Stadt Bünde und die Stadtverwaltung Mechernich beweisen das Gegenteil, wie der Cluster-Bericht zeigt. Heute wollen die Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Verwaltung einfach, transparent und schnell kommunizieren und in Entscheidungen einbezogen werden. Deshalb setzen Verwaltungen immer stärker auf agiles Arbeiten. Es gilt, Silodenken zu überwinden, unterschiedliche Fachbereiche über Organisationsgrenzen hinweg zu vernetzen und die Nutzerinteressen in den Fokus zu stellen. Das motiviert die Beschäftigten, hilft bei der Fachkräftesicherung und bietet Bürgerinnen und Bürgern einen besseren Service – und erfordert ein Umdenken in der Führungs- und Unternehmenskultur. Im Rahmen der Audits haben die teilnehmenden Gemeinden die Beschäftigten befragt, Projektteams gegründet, Maßnahmen entlang der Themenfelder Führung, Gesundheit, Kompetenz und Chancengleichheit umgesetzt. Und sich damit Stück für Stück verändert. Hier geht es zum Praxisbericht…

Weitere interessante Bericht aus der Praxis unterschiedlichster Branchen:

Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“:

Praxisbericht Kocher+Beck GmbH & Co. KG
Juni 2019

Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“:

Praxisbericht PKF WMS Bruns-Coppenrath & Partner mbH (Steuerberatungsgesellschaft)
November 2018

Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“:
Havel-Kids Kinderbetreuung gGmbH „Fit für die Zukunft“
Bedarfsgerechte Betreuungszeiten – zufriedene Mitarbeiter
Juni 2018

Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“:
Edeka Habig KG – „Stillstand ist Rückschritt“
Februar 2018

Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“:‘

Praxisbericht RSP GmbH (Restaurierungs- und Denkmalpflege)
Dezember 2018

Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“:
Asskea GmbH, Gebesee: Hidden Champion macht sich fit für die Zukunft
Oktober 2017

Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“:
Landratsamt München – Wertschätzung zählt
August 2017

  Imagefilm zum Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“