• Home
  • Howmet Aerospace

Howmet Aerospace

Standort: 31135 Hildesheim

Branche: Howmet Aerospace ist ein weltweiter Technologiekonzern.

Der Standort in Hildesheim verwendet Rohstoffe wie Titan- und Stahllegierungen für die Produktion von hochfesten Verbindungselementen wie z.B. Schrauben und Bolzen für den Einsatz in der Luft- und Raumfahrt, sowie der Automobilindustrie. Die Teile finden u. a. Anwendung beim Bau der Airbus A3xx Serie. Als Zulieferer der Luft- und Raumfahrt und der Automobilindustrie genießt Arconic einen international guten Ruf.

Mitarbeiter: Derzeitige Anzahl von Mitarbeitern 260

Auswahl bestehender Maßnahmen und Aktivitäten:

  • Führungstraining für Führungskreis, Schicht- und Teamleiter
  • Maßnahmen zur Sicherung des Wissenstransfers, z.B. Erstellung eines Wissensbaums
  • Webkonferenzen und Webinare
  • Regelmäßige Altersstrukturanalyse

Ziele:

  • Verstetigung der Prozesse zur Sicherung von Wissenstransfer und Know-how
  • Steigerung von Partizipation und Motivation durch Einholung des Mitarbeiter-Feedbacks
  • Konzeptionelle Überarbeitung der Mitarbeitergespräche

Stichworte Digitalisierung:

  • Zukunft und Fortschritt gestalten
  • Mitarbeitende mitnehmen
  • Gemeinsam neue Wege beschreiten

Foto:

Dr. Bernd Althusmann (Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung), Jens Harde (Geschäftsführer) und Christoph Kemper (Betriebsratsvorsitzender)

    • Categories: Demografiefest 2019