Veranstaltungen & Seminare

Leer

Save the date: „Check-Up am Nachmittag – Wie „tickt“ mein Betrieb und wie wird er zukunftsfähig(er)?“

 

Belegschaften werden älter, Fachkräfte fehlen, Digitalisierung verändert Arbeitsabläufe. Unternehmen und Verwaltungen müssen sich dem stellen. Veränderungsprozesse bei laufendem Betrieb in Gang zu setzen, ist dabei gar nicht so einfach: Wo fange ich an? Wen muss ich involvieren? Was kann ich konkret tun?
Datum: 12.06.2019 | 15:00 Uhr
Ort: Cityhaus Leer, Bürgerm.-Ehrlenholtz-Str. 15, 26789 Leer

 

Erfahren Sie im Rahmen dieser Veranstaltung mehr über die praxiserprobten Beratungs- und Begleitprozesse. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Diskussion mit Unternehmensvertreterinnen, die die Angebote bereits erfolgreich für sich genutzt haben.
Programm…
Melden Sie sich online unter www.emsachse.de/aktuelles.html an. Für Mitglieder der Ems-Achse ist die Veranstaltung kostenfrei.

Bremerhaven

Save the date: tzz Zukunftsforum – Diversität

 

Hier dreht sich alles um das Thema Diversität – die Demografieagentur Hannover präsentiert dort alles zum Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ – wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand!

Datum: 12. und 13.06.2019 | ganztägig
Tagungsort: Fischbahnhof, Am Schaufenster 6 27572, Bremerhaven
Abendveranstaltung: Deutsches Auswandererhaus, Columbusstraße 65, 27568 Bremerhaven

Hier erfahren Sie alles Weitere…

Göttingen

Save the date: „Motiviertes Personal gewinnen über soziales Engagement: Ihr Weg zum Inklusionsbetrieb (gefördert durch das Niedersächsische Landesamt für Soziales, Jugend und Familie – Integrationsamt)

Datum: 19.06.2019 | 15:00 – 18:00 Uhr
Ort: Hotel Park Inn by Radisson, Kasseler Landstr. 25c, 37081 Göttingen

 

Motiviertes Personal gewinnen und es an sich zu binden, ist eine der zentralen Herausforderungen für Unternehmen. Nutzen Sie die Stärken und Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen, um Ihr Unternehmen voranzubringen. Finanzielle Förderungen der öffentlichen Hand und Ihr soziales Engagement machen dies in Inklusionsbetrieben möglich.

 

Das Integrationsamt im Landesamt für Soziales, Jugend und Familie (LS) und die Agentur für Arbeit stellen Ihnen gemeinsam mit der NBank die umfangreichen Fördermöglichkeiten für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen in Inklusionsbetrieben vor. Darüber hinaus werden erfolgreiche Inklusionsbetriebe präsentiert, die mit motiviertem Personal erfolgreich am Markt tätig sind.

 

Frau Carola Lührs von der NBank freut sich auf Ihre Anmeldungen per E-Mail: carola.luehrs@nbank.de. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Oldenburg

Save the date: „Digitalisierung! – Was geht mich das an?“

Datum: 27.06.2019 | 09:00 – 13:00 Uhr
Ort: Bundestechnologiezentrum f. Elektro- und Informationstechnik e.V., Donnerschweer Str. 184, 26123 Oldenburg

 

 

Sie erfahren aus erster Hand, wie Unternehmen Digitalisierungsprozesse in ihrem Unternehmen umgesetzt haben und können mit Unternehmern/ Unternehmerinnen ins Gespräch gehen. Es können Virtual Reality-Brillen und 3-Drucker in Aktion erlebt werden. Außerdem wird die Arbeitsmethode Building Information Modeling (BIM) präsentiert, bei der digitale Informationen von der Planung über die Bauausführung bis hin zum Betrieb eines Gebäudes oder eines Infrastrukturbaus eingesetzt werden. In verschiedenen Foren haben Sie die Möglichkeit, sich der Digitalisierung praxisnah und individuell zu nähern.

 

Und zu guter Letzt: damit Ideen nicht nur Visionen bleiben, werden Unterstützungsangebote und Förderprogramme vorgestellt. Vor Ort stehen Ansprechpartnerinnen für individuelle Beratungsgespräche bereit!
Hier geht es zum Programm…

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich den 27. Juni 2019 jetzt schon vormerken. Sie wollen den Termin in jedem Fall wahrnehmen? Dann melden Sie sich bereits heute an: Anmeldung.

 

Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk, der Handwerkskammer Oldenburg (Transferpartner im Kompetenzzentrum Digitales Handwerk) und der Demografieagentur für die Wirtschaft GmbH. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Britta Callies

Tel. 0511 16990-916
per E-Mail kontaktieren