In einem öffentlich-rechtlichen Unternehmen ein Social Intranet einzuführen, birgt so manche Herausforderung.

Als Hersteller von Sondermaschinen, unter anderem für die Lebensmittel-Branche und Recycling-Unternehmen, kennt SEGLER das Fehlerpotential bei maßgeschneiderten Produkten.

Lange vor Corona beschäftigte sich der Landkreis Hameln-Pyrmont mit dem Thema „digitale Verwaltung“.

Die REINTJES GmbH ist spezialisiert auf die Herstellung von maritimen Getrieben.

6 Monate – 6 Themenfelder Mit “37 Minuten” stellen Demografieagentur und engagierte INQA-Prozessbegleiter*innen spannende Aspekte der modernen Arbeitskultur vor.

Als erster Wasserversorger in Deutschland hat der Wasserverband Weddel-Lehre seit Kurzem Ultraschall-Wasserzähler im Einsatz.

Dass eine erfolgreiche Zusammenarbeit von Mensch und Maschine möglich ist, zeigt die älteste Gaststätte auf der Insel Borkum.

Mit der Entwicklung eines modularen Schulungskonzepts reagiert die GLAUB Unternehmensgruppe auf die Herausforderungen der Digitalisierung.

Das Software- und IT-Unternehmen aus Braunschweig gestaltet den digitalen Wandel aktiv mit – und das nun schon seit mehr als 30 Jahren.

Am 15. Juni 2021 überreichte Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann 23 niedersächsischen Unternehmen und Verwaltungen die Auszeichnung „Zukunftsfest“ des Landes Niedersachsen für ihre innovativen, digitalen Maßnahmen.