Nietiedt Gruppe

Erfolgsfaktor Digitalisierung mit Nietiedt STEPS

HERAUSFORDERUNG

Mitte des Jahres 2019 entschied sich die Nietiedt Gruppe für eine neue Unternehmenssoftware, die alle Bereiche abdecken und agil entwickelt werden sollte. Das System sollte den Prozessfluss der vorherigen Software aufgreifen und Prozessschritte optimieren, ohne die eigentliche Bedienung zu verändern. Zuvor fiel im Jahr 2018 bereits die Entscheidung, das ERP-System im Gerüstbau zu modernisieren. Auch hier setzte sich der Ansatz durch, diese Software selbst zu entwickeln. Neben der Kunden- und Projektverwaltung sollte der gesamte Bauablauf innerhalb eines Projektes digital abgebildet werden.

Die größte Hürde waren die Investitionskosten der Softwareentwicklung durch den agilen Entwicklungsansatz, der die Einschätzung des Projektbudgets erschwerte.

UMSETZUNG

Nach eingehender Analyse der bisherigen Software, vor allem in Bezug auf Bedienung, Zeit und Flexibilität, folgte die direkte Umsetzung des Vorhabens. Vorhandene Strukturen wurden adaptiert, um ein vertrautes Bild in der neuen digitalen Welt zu erhalten. In jeder Niederlassung gab es Treffen, um den Softwarestand vorzustellen und mit echten Arbeitsabläufen zu vergleichen. Ein Bereich fing mit der Einführung an und meldete direkt Verbesserungsvorschläge an die Entwicklung. Diese Erkenntnisse halfen, die Software nochmals anzupassen. Abschließend wurde die Softwarelösung in allen Bereichen ausgerollt und das Personal qualifiziert.

ERFOLG

Mit dem Projekt STEPS sind bisher ein Bewerbermanagement, eine Projektverwaltung, ein LogIn-System, Ressourcenplanung etc. entstanden. Ein großer Faktor war das „Digitalisierungsteam“ aus Beschäftigten verschiedener Bereiche, das in sämtliche Entscheidungen eingebunden war, sodass verschiedene Sichtweisen in die Entwicklung einfließen konnten. Durch die frühe Einbindung in die Softwarenutzung fühlten sich die Beschäftigten von Anfang an gut abgeholt. Durch die agile Softwareentwicklung ist Nietiedt schnell in der Lage, erforderliche Anpassungen vorzunehmen. Wenn Änderungen im Geschäftsmodell auftreten, können diese sofort umgesetzt werden.

Logo Firma Nietiedt
NIETIEDT GRUPPE
Zum Ölhafen 6, 26384 Wilhemlshaven
Telefon 04421 3004-00
info@nietiedt.com
www.nietiedt.com
BRANCHE: Bauwesen
GRÜNDUNG: 1938
BESCHÄFTIGTE: 587
DIENSTLEISTUNGEN: Gerüstbau, Oberflächentechnik sowie Beton- und Korrosionsschutz, Industrie- und Schiffsreinigung, Malerbetriebe, Dämmtechnik- und Putzarbeiten
JAHR DER ZERTIFIZIERUNG: 2020

 

DAS UNTERNEHMEN

Angefangen als traditioneller Malerbetrieb 1938 in Wilhelmshaven, bietet die Nietiedt Gruppe heute in dritter Generation modernes und technisch anspruchsvolles Handwerk an. Sie hat sich in über 80 Jahren zum größten und modernsten Gerüstbau- und Oberflächentechnik-Dienstleister in Nordwestdeutschland entwickelt.

Mit einem großen Netz von Niederlassungen – von der Nordsee bis in den Großraum Frankfurt und von Duisburg bis Magdeburg – bietet Nietiedt deutschlandweit seine Dienstleistungen schnell und ohne Umwege an. Auch und gerade bei komplexen und speziellen Anforderungen schafft das Team durch das Zusammenwirken aller Gewerke hohe Synergien, um die kompetente Ausführung der erforderlichen Arbeiten sicherzustellen.