Pressemitteilungen

Hier erhalten Sie eine Übersicht über aktuelle Pressemitteilungen:
14. November 2019

Moderne Unternehmenskultur leben – Bundesminister Hubertus Heil besucht die AVG Köln

 

Das Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) wird von der Demografieagentur bundesweit betreut. Es bietet einen übergreifenden Ansatz zur Entwicklung einer zukunftsfähigen Unternehmenskultur. Mithilfe des INQA-Audits hat sich die AVG Köln als zukunftsfähiger Arbeitgeber positioniert und den zweijährigen Prozess erfolgreich abgeschlossen. Bundesminister Hubertus Heil besuchte das Kölner Entsorgungsunternehmen und verschaffte sich einen Eindruck, wie man auch in Zukunft Arbeit aktiv gestalten kann.

 

„Die Mitarbeiter, den Eindruck habe ich, sind über diese Maßnahmen viel motivierter, das heißt, es ist schon so ein gewisser Ruck durch das Unternehmen gegangen“, sagte Geschäftsführer Andreas Freund. Er zeigte sich überzeugt, dass der übergreifende Ansatz des INQA-Audits für die AVG einen Gewinn darstelle.

 

Das Unternehmen identifizierte mit Hilfe der Audit-Mitarbeiterbefragung 17 Projekte, die in einem von Beschäftigten und Geschäftsführung gemeinsam verfassten Entwicklungsplan mündeten und sukzessive umgesetzt wurden. Maßnahmen umfassten u.a. ein spezielles Förderprojekt für Frauen in technischen Berufen, flexiblere Arbeitszeitmodelle und ein vielfältiges Betriebssportangebot.

 

„Alle Beteiligten haben bestätigt: Der Prozess hat sich gelohnt. Man ist gemeinsam besser geworden und das führt zu mehr Arbeitszufriedenheit und auch dazu, dass das Unternehmen am Ende produktiver ist“, konstatierte Bundesminister Hubertus Heil zum Abschluss seines Besuches.

 

12. November 2019

Minister Heil trifft Demografieagentur auf dem Betriebsrätetag

Auf dem Deutschen Betriebsrätetag in Bonn trafen die Inhalte des INQA-Audits „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ auf sehr positive Resonanz. Hans Hoffmann, Geschäftsführer der Demografieagentur: „Hinter dem INQA-Audit stehen die Sozialpartner und damit sowohl die Arbeitgeber- als auch die Arbeitnehmerseite. Betriebs- und Personalräte können also gemeinsam mit ihren Geschäftsführungen Zukunftsprozesse anstoßen und umsetzen.“

 

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales ist Träger des Audit-Prozesses, aber nicht nur das. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil sieht das INQA-Audit als ein wichtiges Tool für die zukunftsfähige Entwicklung von Unternehmen und Verwaltungen – ein Grund dafür, dass das BMAS selbst in diesen Entwicklungsprozess eingestiegen ist.

 


Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (l.) tauscht sich mit Hans Hoffmann (r.), Geschäftsführer der Demografieagentur, auf dem Deutschen Betriebsrätetag über das INQA-Audit „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ aus

19. August 2019

Immer mehr Unternehmen suchen Wege aus der Demografie-Falle:
Wirtschaftsminister Althusmann zeichnet engagierte Unternehmen aus

zur Pressemitteilung

18. August 2019

Audits in Handwerksbetrieben
Große Prüfung fürs Betriebsklima

zum Artikel

19. Juli 2019

Start der Prozessberatung des Miramar auf Borkum

zur Veröffentlichung

26. Juni 2019

Digitalisierung
Der Mensch steht auch weiterhin im Mittelpunkt

zum Artikel

27. März 2018

Sturm- und demografiefest 4.0
Niedersachsen-Zertifikat zeichnet Mitarbeiterorientierung aus……
weiterlesen

22. August 2017

DemografieFest 2017 Niedersächsische Unternehmen – Ausgezeichnet!
Fachkräfte gewinnen, halten und qualifizieren, für ältere Arbeitnehmer lange attraktiv……
weiterlesen

24. Juli 2017

Diversity-Workshop in Hannover: Mit vielfältigen Belegschaften zum Erfolg
Die Demografieagentur für die Wirtschaft lädt bis zu 50 Unternehmen,……
weiterlesen

20. Juni 2017

Gedanken zur Zukunft
Doch was nützt es, den Firmenalltag nachhaltig zu gestalten, wenn……
weiterlesen

19. Mai 2017

IdeenExpo 2017: Design Thinking – innovatives Denken
Design Thinking – das hört sich zunächst einmal sehr abstrakt……
weiterlesen

Ihre Ansprechpartnerin:

 

Britta Callies

Tel. 0511 16990-916
per E-Mail kontaktieren