Workshop INQA-Check »Vielfaltsbewusster Betrieb« in der Demografieagentur am 15.08.2017

Workshop INQA-Check »Vielfaltsbewusster Betrieb« in der Demografieagentur am 15.08.2017

13:54 22 Juni in Aktuelle Beiträge Newsletter

Mit vielfältigen Belegschaften zum Erfolg – Aber wie? Das Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. (ifaa) entwickelt gemeinsam mit weiteren Partnern einen Diversity-Check für Unternehmen im Rahmen der Initiative neue Qualität der Arbeit (INQA).

Konkret wird das Instrument Unternehmen dabei unterstützen, die Potenziale von vielfältigen Belegschaften selbstständig zu erschließen.

Der Diversity-Check wird in Zusammenarbeit mit verschiedenen Projektpartnern entwickelt und durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert. Der Diversity-Check ist eingebettet in das Handlungsfeld „Chancengleichheit & Diversity“ des INQA-Themenhauses.

Bei dem Workshop unter der Leitung des ifaa geht es darum, Unternehmen an die Entwicklung des Checks zu beteiligen, die Erfahrungen aus der Praxis aufzunehmen und diese in die Entwicklung des Tools einfließen zu lassen. Teilnehmende Unternehmen können sich nach Fertigstellung des Checks von der ifaa begleiten lassen, um Maßnahmen für eine vielfältige Belegschaft zu implementieren und bestehende Ansätze weiterzuentwickeln.

Die Demografieagentur wird in diesem Umfeld das INQA-Audit als säulen-übergreifende Maßnahme präsentieren.

Weitere Infos finden Sie in der Förder­datenbank inqa.de oder auf der Website des ifaa. Die Teilnahme ist kostenlos, darüber hinaus erhalten Teilnehmer eine Karte für die Messe Zukunft Personal.

Anmeldungen nimmt Doris Zedler unter doris.zedler@demografieagentur.de; Tel: 0511 16990-926 entgegen, für inhaltliche Fragen steht Ihnen Anna Peck vom ifaa unter a.peck@ifaa-mail.de oder Tel.: 0211/54 22 63-21 zur Verfügung.